Willkommen auf unserer Homepage

 "Uwe Böser & THeGlorious Cousins " als Topact bei der "Brusl-Night" 2016 hat Spaß gemacht -
am 18.11.2016 war die Band dann wieder in ihrem "Wohnzimmer" im Exil-Theater. Dem Motto getreu "Born to be wild" musste selbstverständlich eine echte Harley auf die Bühne, die dann schon beim Intro das großartige Publikum aufweckte und zum mitmachen animierte.

"Immer wieder unglaublich, wie ihr jedesmal ein neues Programm darbietet" so ein Fan. Ok - das ist unser Anspruch und dem möchten wir am 15.04.2017 in der Fabrik wieder gerecht werden.

Diesmal haben wir einen Sax-Man am Start und dementsprechend einige Songs die nur mit Saxophon möglich sind. Wir sind fleißig am proben und freuen uns auf Euren Applaus.

 

 

Preview

Uwe Böser & The Glorious Cousins
Live 15.04.2017 Rock-Fabrik Bruchsal

Review

"Born to be wild", 18.11.16

Live-Mitschnitte gibt's auf Youtube.

plakat borntobewild